Liebe Oma,

heute will ich dir von Herrn Berg erzählen. Herr Berg war am 18.10.2019 bei uns an der Schule. Der Besuch war sehr spannend, denn Herr Berg hat eine Körperbehinderung. Seine Mama hat in der Schwangerschaft eine Tablette namens „Contergan“ genommen. Diese Tablette hat verhindert, dass seine Arme normal wachsen konnten. Deswegen hat er ganz kurze Arme mit nur drei Fingern dran. Trotzdem konnte er schreiben, Sport machen und sogar Musik studieren.

Das war ein interessanter Besuch, denn durch Herrn Berg habe ich gelernt, dass man auch mit einer Behinderung ziemlich normal leben kann.am 18.10.2019Das war ein interessanter Besuch, denn durch Herrn Berg habe ich gelernt, dass man auch mit einer Behinderung ziemlich normal leben kann.

Viele Grüße

deine Sofia