Morgens um 07:45 Uhr haben wir uns wie fast immer in unserem Klassenzimmer getroffen. Danach hat sich jede Klasse aufgestellt und wir sind gemeinsam losgelaufen. 

Als wir am Sportplatz an der Römerstraße ankamen, war schon alles vorbereitet. Wir haben uns niedergelassen und haben schöne, blaue, bedruckte T-Shirts bekommen. Danach haben wir losgelegt, denn es gab acht Stationen abzulaufen. Es gab zwei Parcours, Stabhochsprung, Wettrennen, Weitwerfen, Weitsprung, ein Spiel und einen Hürdenlauf. 

Zwischendurch hatten wir zwei Pausen. In den Pausen haben wir gespielt und gelacht. Vor der letzten Station hat uns Herr Gregor Traber, ein bekannter Hürdenläufer und Olympiateilnehmer, ein paar Sprünge gezeigt. Das war sehr beeindruckend! Anschließend sind wir zurück zur Schule gelaufen. 

Das war ein sehr schöner und besonderer Tag!

Achtung: Termin der Mitgliederversammlung ist verschoben

X